Industriebrenner

Industriebrenner

In jahrelanger Erfahrung haben wir die bewährte Brenner-Technologie konsequent weiterentwickelt um energiesparende und emissionsarme Industriebrenner herzustellen.

Alle Brenner auf Wunsch ausrüstbar mit Zündung und Überwachung.
Die Temperatur der Verbrennungsluft kann bis zu 500°C betragen. Nach Kundenwunsch kann diese Temperatur durch keramische Auskleidung auch bis auf 1180°C erhöht werden. Es ist dann ein Brenner Typ HL.B.G. einzusetzen.

Die Brenner werden auf eine spezielle Gasart optimiert. Durch einfachen Austausch der Brennerdüse können die Brenner jedoch für verschiedene Gasarten genutzt werden.

Rücktrittsicherungen sind bei diesen Brennern nicht erforderlich, da die Vermischung von Gas und Luft erst in der Brennerdüse erfolgt.
Eine Umrüstung auf Oel bzw. Oel/Gas-kombinierte Verbrennung ist mittels eines Düsenstockes mit Schnellspannkloben problemlos möglich.
Unsere Ringbenner werden sehr gern für kleine Öfen eingesetzt. Zur Ausrüstung gehört jeweils ein entsprechender Mischer.

Die Brenner eignen sich für die im Handel befindlichen Heizmedien Heizöl EL, Heizöl S, Masut, Erdgas, Propangas und Butangas.

Die Brennerleistungen beziehen sich auf 20° Verbrennungsluft.
Auf Wunsch kann der Brenner mit Zündungs- und Überwachungsanschlüssen ausgestattet werden.

Gasbrenner Typ ST.B.-G

Der Gasbrenner / Ölbrenner Typ HL.B.-G-O ist wegen seiner Robustheit in allen Bereichen der Industrie einsetzbar.

Gasbrenner / Ölbrenner Typ ST.B.-G-O

Die Gaslanze ist mit einem Kugelkopf versehen und somit bedingt schwenkbar. Je nach Einsatzbereich ist der Gasbrenner auch ohne Kugelkopf lieferbar.

Gasbrenner Typ HL.B.-G mit Kugelkopf

Der Gasbrenner / Ölbrenner HL.B.-G-0 ist wegen seiner Robustheit in allen Bereichen der Industrie einsetzbar.

Der Lanzenbrenner ist für die kombinierte Verbrennung von Erdgas und Heizoel geeignet.

Mit der Verstellvorrichtung besteht die Möglichkeit den Lanzenbrenner zur individuellen Flammenführung zu nutzen.

Verstellvorrichtung für Öl - Gas - Lanzenbrenner

Verbundregler zur gleichzeitigen Regulierung der Verbrennungsmedien Gas und Verbrennungsluft.

Regulierventile für Öl und Preßluft dienen der Feineinstellung der Verbrennungsmedien.

Feinregulierventile

Der Lanzenbrenner kann variabel für die im Handel befindlichen Heizgase zum Einsatz kommen. Die Gaslanze eignet sich als Schmelzbrenner für Glaswannen.

Weitere Produkte
  • Atmosphärische Brenner
  • Brennerköpfe
  • Deckenbrenner
  • Flüssiggasbrenner
  • Hochleistungsbrenner
  • Hochgeschwindigkeitsbrenner
  • Kohlenstaubbrenner
  • Luftüberschußbrenner
  • Mehrstoffbrenner
  • Mündungs-Mischbrenner
  • Niederdruck-Ölbrenner
  • Preßluftbrenner
  • Prozeßbrenner
  • Reihenbrenner
  • Strahlbrenner
  • Tauchbrenner
  • Tunnelbrenner
  • Vorgemischbrenner
  • Zündbrenner
Service / Kontakt
Haben Sie Fragen zu einem unserer
Produkte oder wünschen Sie eine
Beratung?

Tel.: (02351) 56 78 3-47
support@meisterfeuerungen.de